KATZENZIMMER

HOSTEL EDEN

Wandgestaltung | Risoprint

Für das Hostel Eden konzipierten und gestalteten wir ein Zweibettzimmer. Inspiration suchten und fanden wir in der Welt der Katzen. So entstand ein Raumkonzept welches sich an den Gewohnheiten und Charakter-eigenschaften dieser felligen Vierbeiner orientiert. Bei der Suche nach Schnittmengen zwischen den Bedürfnissen von Katzen und den Anforderungen an ein kompaktes Hostelzimmer kamen wir schnell zu dem Schluss, dass die Betten das Zentrum der Ausrichtung des Raumes und der Einrichtung ausmachen sollten. Darauf aufbauend entwickelten wir die Idee einer Kombination aus Hochbett und Kletterlandschaft, welche die Eigenschaften und Anmutungen von Klettertürmen, Kratzbäumen, Spielhöhlen und ähnlichen Katzenmöbeln aufgreift. Für die Entwicklung und Umsetzung der Möbel arbeiteten wir mit dem Leipziger Produktdesignbüro Eigenform zusammen. Aus dieser Zusammenarbeit entstanden multifunktionale Möbel, welche Sitzgelegenheiten, einen Arbeitsplatz mit kleinem Tisch sowie diversen >>>

>>> Stauraum in die Hochbettlandschaft einbringen und für die Nutzung durch die Gäste sinnvoll kombinieren. Die Möbel ordnen sich elegant und platzsparend in den nur begrenzt zur Verfügung stehenden Raum des kompakten Zimmers ein. Die Farbwelt der Wände und Wandbemalungen leitet sich von der Anmutung der rauhen strukturierten Holzoberflächen der Möbel ab. Bei der handgemachten Wandbemahlung griffen wir auf eine reduzierte grafische Formsprache zurück welche sich am Aussehen und an der Oberflächen-beschaffenheit von Wollknäueln orientiert. Die Lampenschirme nebst zugehörigen, farblich abgestimmten Textilmantelkabel wurden von uns handbemalt und imitieren ihrerseits riesige Wollknäuel. Überall dazwischen platzierten wir diverse Katzen, welche den unterschiedlichsten Katzen-aktivitäten nachgehen und ihr Leben in vollen Zügen genießen.

In Zusammenarbeit mit eigenform
Fotos: Anne-Katrin Hutschenreuter und Elstertainment